Im Jahr 2017 gründen Pepper & Ackermann die Experimentalformation GERMANPANK Peppers Texte sind Begehungen des Alltags und dessen Zerstörung. Pepper`s sprachliche und körperliche Präsens werden durch Ackermanns Gitarren Sound konterkariert. Beide Künstler haben ihr Spiel perfekt aufeinander getrimmt. Die Begrenzung dabei auf Stimme und nur ein Instrument ist für beide bisher ohne Alternative. Die daraus resultierende Archaik ihres Zusammenspiels wirkt wie ein Faustschlag.


Please contact us contact@germanpank.com